60-minütiges Online-Seminar (+ Fragerunde)
am 18.02.2022
um 18.00 Uhr

Nein, ich gehe da nicht rein!

Ich zeige Dir, was Du tun kannst, damit Deine samtpfote ihre Katzentoilette (wieder) benutzt!

Sieht es bei Dir öfter mal so aus? Findest Du immer wieder an verschiedenen Stellen neue Urinflecken? Magst Du schon gar keinen Besuch mehr einladen, weil Du das Gefühl hast, es riecht überall nach Urin? Merkst Du, dass die ganze Situation die Beziehung zu Deiner Katze mehr und mehr belastet?

Du hast schon so viel im Internet geforscht und ausprobiert und Deine Katze wurde tierärztlich schon von oben bis unten durchgecheckt – ohne Befund?

Möchtest Du das jetzt endlich in den Griff bekommen?

 

Dann solltest Du jetzt handeln!

Denn vom Warten allein wird sich das Problem nicht lösen…

In meinem Online-Seminar

  • zeige ich Dir, was Du tun kannst, wenn Deine Katze unsauber ist,
  • sprechen wir über mögliche Gründe von Unsauberkeit,
  • erfährst Du, welche Anforderungen Deine Samtpfote an ihr „stilles Örtchen“ stellt und wie die ideale Katzentoilette aussehen kann,
  • lernst Du, was Du tun kannst, damit Unsauberkeit gar nicht erst entsteht.

Ich bin Christiane,

und als Verhaltensberaterin helfe ich Dir, die Bedürfnisse Deiner Katze zu erkennen und zeige Dir Wege, wie Du Deine Samtpfote auch in schwierigen Situationen unterstützen kannst.

Aus eigener Erfahrung und aus vielen Beratungen weiß ich , wie belastend Unsauberkeit für die Beziehung zu unseren Samtpfoten sein kann. Wir sind hilflos, wütend, traurig und verstehen nicht, warum unsere Katze „uns das antut“. Heute weiß ich, dass keine Katze mit Absicht unsauber ist – es ist ein Schrei nach Hilfe, weil unsere Katze ein ernstes Problem hat und das kann sie nur mit Deiner Hilfe lösen.

So sah das bei uns damals aus, als Helli mit den Toilettenbedingungen nicht einverstanden war… Sie hat sich einfach die Tonne mit der Streu ausgesucht, als wir den Deckel offen hatten… EIGENTLICH viel zu klein, aber gaaaaaanz viel Streu zum Buddeln! Wir haben daraufhin einiges geändert, bis wir eine Toilettensituation gefunden haben, die der süßen Dame genehm war 😸.
Gerade im Mehrkatzenhaushalt ist es ganz besonders wichtig, passende Toilettenangebote zu machen. Es kommt häufig vor, dass eine Katze sich vor die Katzentoilette legt und die Partnerkatze dann ein Problem hat, ganz entspannt ihr Geschäft zu verrichten.

Im Seminar sprechen wir darüber, wie Du  „Toilettenmobbing“ vermeiden kannst.

 

Was mir wichtig ist:

Dieses Seminar kann keine medizinische Untersuchung, Behandlung oder Verhaltensberatung ersetzen!

​Mögliche körperliche Ursachen werden zwar angesprochen, ​ich kann jedoch keine medizinischen Empfehlungen geben. Eine möglicherweise zugrundeliegende Blasenentzündung gehört ebenso in ​die Hände von Tierärzten oder Tierheilpraktikern wie andere körperliche Erkrankungen.

 

Lerne jetzt, was Du tun kannst, damit Deine Samtpfote ihre Katzentoilette wieder benutzt.

 

Willst Du dabei sein?

Hey, ich erzähl‘ Dir noch schnell, wie es abläuft:

Über den Anmeldebutton wirst Du zu Elopage geführt, wo Du Deine Daten eingeben und die Bezahlung vornehmen kannst.

  1. Nach Buchung erhältst Du eine Anmeldebestätigung von Elopage.
  2. Das Online-Seminar wird über die Software Zoom stattfinden.
  3. Du erhältst rechtzetig vor Beginn eine Mail mit dem Link zum Seminar und einer kleinen Anleitung, falls Du noch nicht mit Zoom vertraut bist.
  4. Während des Seminars werde ich per Video sichtbar sein. Du kannst Deine Fragen schriftlich im Chatbereich stellen oder ich schalte Deine Kamera frei.
  5. Wenn Dir noch etwas unklar, ist, schreib‘ mir gern eine Mail an info@katzenlaecheln.de.

Preis:

39 €

Häufig gestellte Fragen:

Macht das Seminar Sinn, wenn ich überhaupt kein problem mit unsauberkeit habe?

Unbedingt! Du lernst, welche Bedürfnisse Deine Samtptote hinsichtlich der Katzentoilette hat und kannst anschließend sicherlich noch etwas optimieren, wenn Du magst.

löst das seminar das unsauberkeitsproblem, das ich seit langem habe?

Das Seminar ersetzt keine Verhaltensberatung und vor allem auch keine medizinische Untersuchung. Es gibt Dir jedoch viele Anregungen und Tipps, was Du verändern kannst.

Ich habe schon so viel versucht, bei meiner Katze hat nichts geholfen!

Lass‘ uns schauen, ob ich Dir vielleicht einen Tipp geben kann, den Du noch nicht ausprobiert hast oder wie Du Maßnahmen ggf. anpassen kannst.

Ich kann leider nicht live dabei sein - gibt es eine Aufzeichnung?

Ja, es wird eine Aufzeichnung geben. Den Link erhältst Du am nächsten Tag.

Was brauche ich für technische Voraussetzungen?

Du benötigst einen Rechner oder Laptop mit Kamera und eine stabile Internetverbindung.

Impressum    Datenschutz

© 2022 Christiane Skuza   -   Katzenlächeln.de

Besuche mich auf facebook oder Instagram